News

Konferenz Recht-zur Volksinitiative 2 ZDA
Source: ZDA

Die Volksinitiative ist das populärste Instrument der schweizerischen Direktdemokratie. Doch es gibt zahlreiche unsichtbare Hürden, die den Zugang erschweren. Was braucht es alles, damit eine Initiative erfolgreich sein kann? Über diese Frage brüteten Initianten, Verfassungsrechtler und Kampagnenprofis zusammen mit dem Publikum in der Kunsthalle Zürich.

Die sprachliche Diversität in der Bundesverwaltung hat insgesamt zugenommen, das Italienische spielt aber als Amtssprache nach wie vor eine marginale Rolle. Dies zeigt eine Analyse der Rolle des Topkaders bei der Förderung der Mehrsprachigkeit in der Bundesverwaltung, die das Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) im Auftrag des Kompetenzzentrums für Mehrsprachigkeit (Freiburg i.Ü.) durchgeführt hat.

Nach dem Urnengang vom 23. September 2018 führt das Zentrum für Demokratie Aarau (ZDA) erstmals im Kanton Aargau eine Nachbefragung zu einer kantonalen Vorlage durch («Millionärssteuer - Für eine faire Vermögenssteuer im Aargau»). Das Forschungsprojekt untersucht die politische Entscheidungsfindung der Stimmberechtigten; es wird durch den kantonalen Swisslos-Fonds unterstützt.