Soll der Staat Künstliche Intelligenz einsetzen?


Künstliche Intelligenz

Die digitale Transformation schreitet unaufhaltbar voran. Auch der Staat steht inzwischen vor der Entscheidung, ob er Künstliche Intelligenz, etwa bei der Polizeiarbeit oder in der Justiz einsetzen soll. Welche Chancen und Risiken sind damit verbunden? Inwieweit darf der Staat hoheitliche Entscheidungen von Algorithmen abhängig machen? Soll der Staat den Einsatz von Künstlicher Intelligenz transparent machen? Über diese und andere Fragen diskutiert am Donnerstag, 6. Juni 2019 eine hochkarätig besetzte Runde aus Politik und Verwaltung am ZDA.